LERNTREFF ESCHBORN - NACHHILFE & FÖRDERUNTERRICHT -
LERNTREFF ESCHBORN- NACHHILFE & FÖRDERUNTERRICHT -

GESCHICHTE DES LERNTREFFS

  • Gegründet 1993 als erste Nachhilfeschule Eschborns durch Gymnasiallehrer Uwe Braun
  • Ausbau des Fächer- und Lehrmittelangebotes im Laufe der 90-er Jahre unter Herrn Braun
  • Beginn der Arbeit mit erwachsenen Schülern und Unternehmen (Sprachkurse)
  • Stetig wachsende Schülerzahlen durch Werbung an den Schulen der Umgebung, auch an den Fachoberschulen und 4. Klassen der Eschborner Grundschulen
  • Wohlverdienter Teilruhestand von Herrn Braun im Dezember 2009. Weitere Mitarbeit als Deutschlehrer im Oberstufenbereich
  • Erwerb der Privatschule und Aufnahme der Schulleitung durch Frau Monika Görres zu Jahresbeginn 2010
  • Interneteinbindung und erste Erstellung einer Homopepage im Laufe des Jahres 2010
  • Ausweitung des Fächer-, Lehrer- und Medienangebotes. Integrierte Online- und Filmangebote
  • Erweiterung des Einzugsbereiches im Hochtaunusbereich, den westlichen Frankfurter Vororten und der International School durch verstärkte Internetpräsens und Werbung in den Printmedien
  • Verstärkte Werbeaktivitäten bei internationalen Unternehmen der Umgebung, Öffnung auch für Auszubildende
  • Erweiterung des Sprachkursangebotes für Unternehmen und Einzelinteressenten durch Business English und Spanisch-/Italienischkurse
  • Eröffung des "Sprachtreffs" als Teil des "Lerntreffs" mit besonderen Angeboten an Sprachkursen für Hobby und Beruf im September 2013

Aktuelles

SOMMERFERIENKURSE  Schnäppchenangebot: 32 Euro für 90 Minuten Einzelunterricht!

Ohne Vertragsbindung!

NACHHILFE, die wirklich hilft!

Für Schüler aller Schulstufen ab 3. Klasse bis Abitur, individuell und persönlich!

 

Tel. Sprechzeiten zur Vereinbarung eines individuellen Gesprächs: 06196/48 46 44, 0152-29299025 Mo. - Fr. 14.30 - 18.30, sonst AB

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gestaltung im September 2015: Monika Görres